Norbert Hoff Spezialbetrieb für Natur- und Landschaftspflege e. K.
© norbert hoff spezialbetrieb für natur- und landschaftspflege e. k.
Am Bahnhof 3 29588 Oetzen Tel.  05805 979706 Am Kreuzsee 20 19412 Brüel Tel.  038483 269820
UNSERE REFERENZEN
… Unsere Dienstleistungen  für den Erhalt von Natur- und Kulturlandschaften …

Ein Auszug unserer Arbeiten:

Wir bearbeiten durchschnittlich ca. 80 ha Heidefläche jährlich. Beispielsweise: - Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen im Naturschutzpark Lüneburger Heide - Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen im Naturschutzgebiet „Heiliger Hain“ und im NSG „Rössenbergheide-Külsenmoor“ - Pflege und Entwicklungsmaßnahmen im Naturschutzgebiet „Schweimker Moor“ Beispiele Projekte - Regenerationsmaßnahmen auf Heide- und Magerrasenflächen BFB Trave im Revier Projekt: Stern Buchholz, Anlage einer Feuchtwiese Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme im Revier Kobrow - Maßnahmen innerhalb des Projektes zur Föderung des Brachpiepers und weiterer gefährdeter Tier- und Pfllanzenarten der Sandheiden im FFH- und EU-Vogelschutzgebiet „Nemitzer Heide“ - Maßnahmen des LIFE Projektes Atlantische Sandlandschaften: zur Sicherung und Verbesseurng des Erhaltungszustandes von Zauneidechse und Kreuzkröte Breetze, Gehölzarbeiten und Neuanlage von Klein- und Kleinstgewässern zur Wiederherstellung einer überlebensfähigen Population der Kreuzkröte, Oldenstadt - Heideregenerationsmaßnahme und Vergrößerung eine Heidefläche Flaßbargmoor, Hamburg und durchschnittlich ca. 900 km Gewässer jährlich: - Sohlkrautung und Böschungsmahd - Grundräumung und Holzung - Wasserbaumaßnahmen wie z. B. naturnahe Umgestaltung von Bachläufen für Wasser- und Bodenverbände und Staatliche Ämter in Mecklenburg-Vorpommern.
Heidepflege Firma Hoff entmoosen, schoppern, plaggen Sohlkrautung und Böschungsmahd Firma Hoff Heidefläche Naturschutzgebiet Gewässerunterhaltung Mecklenburg-Vorpommern
Norbert Hoff Spezialbetrieb für Natur- und Landschaftspflege e. K.
© norbert hoff spezialbetrieb für natur- und landschaftspflege e. k.
UNSERE REFERENZEN

Ein Auszug unserer Arbeiten:

Wir bearbeiten durchschnittlich ca. 80 ha Heidefläche jährlich. Beispielsweise: - Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen im Naturschutzpark Lüneburger Heide - Pflege und Entwicklungsmaßnahmen im Naturschutzgebiet „Schweimker Moor“ - Regenerationsmaßnahmen auf Heide- und Magerrasenflächen BFB Trave im Revier Projekt: Stern Buchholz, Anlage einer Feuchtwiese Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme im Revier Kobrow - Maßnahmen innerhalb des Projektes zur Föderung des Brachpiepers und weiterer gefährdeter Tier- und Pfllanzenarten der Sandheiden im FFH- und EU-Vogelschutzgebiet „Nemitzer Heide „ - Maßnahmen des LIFE Projektes Atlantische Sandlandschaften: zur Sicherung und Verbesseurng des Erhaltungszustandes von Zauneidechse und Kreuzkröte Breetze, Gehölzarbeiten und Neuanlage von Klein- und Kleinstgewässern zur Wiederherstellung einer überlebensfähigen Population der Kreuzkröte, Oldenstadt - Heideregenerationsmaßnahme und Vergrößerung eine Heidefläche Flaßbargmoor, Hamburg und durchschnittlich ca. 900 km Gewässer jährlich - Sohlkrautung und Böschungsmahd - Grundräumung und Holzung - Wasserbaumaßnahmen wie z. B. naturnahe Umgestaltung von Bachläufen für Wasser- und Bodenverbände und Staatliche Ämter in Mecklenburg-Vorpommern.
Heidepflege schoppern entmoosen plaggen